Welcome to sicily

Allgemeine

Allgemeine Geschäftsbedingungen Sicilytransfer.com - pts-sicilia.
Für die Kunden, die über Sicilytransfer.com reserviert haben, sind folgende Bestimmungen gültig:


  • 1. Die Bezahlung erfolgt bei der Buchung. Wenn Sicilytransfer.com sich in der Lage befindet den Service zu leisten, wird eine Email zugesendet, in der alle Details der Reservierung wiederholt werden. Falls Sicilytransfer.com nicht in der Lage ist den Service zu leisten, wird per Email eine Absage der Buchungsanfrage geschickt. Im Falle, dass Sicilytransfer.com die Reservierung nicht annehmen kann, erfolgt die komplette Rückzahlung.

  • 2. Die über Email gesendete Bestätigung (VOUCHER TRANSPORT) gilt als Reiseticket. Dies soll dem Fahrer (oder einem anderen Vertreter von Sicilytransfer.com) sowohl bei der Hin- als auch bei der Rückfahrt gezeigt werden. Der Buchungsantrag ist keine gültige Buchungsbestätigung.

  • 3. Falls die Reservierung per Telefon erfolgt, gelten die gleiche Bedingungen der Online-Buchung.

  • 4. Bei der Buchung erklärt sich der Kunde als volljährig und versichert, dass alle angegebenen Daten vollständig sind und der Wahrheit entsprechen, dass er Besitzer der verwendeten Kredit- / Schuldkarte ist und dass diese in der finanziellen Lage ist, die Kosten der beantragten Leistungen zu bezahlen. Sicilytransfer.com ist für eventuelle Fehler bei der Buchung nicht verantwortlich und im Falle der deshalb mangelhaften Leistungen wird jedenfalls keine Rückzahlung erstattet. Wenn diese Fehler zu einer anderen Dienstleistung von Sicilytransfer.com oder dessen Lieferanten führen als diejenige die reserviert worden war, und diese letztere zusätzliche Kosten mit sich bringt, ist der Kunde dazu verpflichtet diesen Zuschlag, über den er schon im Voraus von Sicilytransfer.com benachrichtigt wurde, direkt dem Fahrer zu bezahlen.

  • 5. Falls eine gleiche Buchung mehrere Personen betrifft, wird diejenige Person die den Transfer reserviert hat als Vertreter für die restliche Gruppe betrachtet und als derjenige, welcher die Reservierungsbedingungen im Namen aller Gruppenmitglieder akzeptiert.

  • 6. Die Fahrgäste werden abgeholt/hingebracht an die bei der Buchung angegebenen Adressen. Im Falle, dass Sie die Adressen oder andere Details ändern möchten, müssen Sie dies per Email direkt über den Hauptsitz von Sicilytransfer.com (sales@sicilytransfer.com) bekannt geben, bis zu 2 Tagen vor dem Reisetermin. Wenn Sicilytransfer.com in der Lage ist Ihren Anfragen nachzukommen, wird Ihnen per Email eine Bestätigung geschickt. Jede Änderung wird nach Sicilytransfer.com‘s Erachten geführt und kann mit einem Zusatzpreis verbunden sein.

  • 7. Der Kunde ist für die Angabe einer vollständigen Telefonnummer, inklusiv internationale Vorwahl selbst verantwortlich, sowie für die Kontrolle von eventuellen Nachrichten von Sicilytransfer.com auf dem Handy bis zu einem Tag vor der Rückreise. Die Abholuhrzeit für die Rückfahrt ist approximativ; falls diese Uhrzeiten Änderungen erfahren, werden die Passagiere 48 Stunden vor dem Transfer benachrichtigt. Wenn der Kunde nicht in der Lage ist eine Handynummer anzugeben, muss er aber eine gültige Festnetznummer mitteilen, unter der man ihn kontaktieren kann. Falls der Kunde diesbezüglich keine Angaben mitteilt, soll er selbst den den Sicilytransfer.com Vertreter unter der auf dem Voucher angegebene Nummer kontaktieren, um das Risiko zu vermeiden den Rücktransfer zu verpassen. Die Nachricht von eventuellen Uhrzeitänderungen werden dem Kunden per sms oder Anruf über die bei der Buchung von ihm angegebene Nummer mitgeteilt.  

  • 8. Die Aufhebung der Buchung soll über email an Sicilytransfer.com (sales@sicilytransfer.com) erfolgen und wird von Sicilytransfer.com, immer über email, bestätigt. Falls Sie keine Bestätigung zur Aufhebung erhalten, kontaktieren Sie direkt den Hauptsitz von Sicilytransfer.com. Die Stornierung der Buchung soll mindestens 7 Tage vor dem Hin-Transfer erfolgen. Sicilytransfer.com erstattet die Rückzahlung bis auf einen Betrag von 10 Euro (Verwaltungs- und Kreditkartekosten).

  • 9. Falls der Flug des Kunden ausfällt kann der Betrag des Transfers nicht zurückerstattet werden.

  • 10. Eventuelle Beschwerden und Zurückerstattungsanträge müssen innerhalb eines Monats nach dem Transfer per email an dem Hauptsitz übersendet werden (sales@sicilytransfer.com).

  • 11. Sicilytransfer.com wird versuchen eventuelle im Feld “Sonderwünsche” angegebene besonderen Wünschen entgegenzukommen, ist aber dazu nicht verpflichtet.

  • 12. Sicilytransfer.com behält sich (und seinen Fahrern) das Recht vor, sich zu verweigern Reisende zu transportieren, die sichtlich unter Alkohol- oder Drogeneinfluss stehen und/oder eine Haltung haben, die eine Bedrohung für den Fahrer, den Wagen oder andere Passagiere bedeuten kann.

  • 13. Den Fahrgästen ist nicht gestattet auf unseren Fahrzeugen alkoholische Getränke zu verkonsumieren.

  • 14. Auf alle Wagen von Sicilytransfer.com ist es nicht erlaubt zu rauchen.

  • 15. Alle Fahrzeuge von Sicilytransfer.com sind versichert und kommen für eventuelle Schäden an Passagieren auf, sowie es von örtlichen Gesetzen geregelt ist. Allerdings, wenn auch Sicilytransfer.com immer mit grösster Sorgfalt handelt, werden die Güter der Kunden auf eigenem Risiko transportiert, ohne dass Sicilytransfer.com Verantwortung für Verlust oder Schäden am Gepäck übernimmt. Daher rät man den Kunden, die eigene Reiseversicherungen zu überprüfen.

  • 16. Sicilytransfer.com verpflichtet sich, den Fahrgast mit dem geringsten Umstand an das bei der Buchung angegebene Ziel zu führen. Allerdings können einige Umstände dies verhindern. Hierbei einige Beispiele von nicht von uns vorsehbaren Umständen:
    • Unfälle, die Verspätung verursachen

    • Verkehrsgeschlossene Zonen

    • Ausserordentliche Wetterbedingungen

    • Erfüllung von Polizeiforderungen

    • Sterbefälle und Unfälle

    • Vandalismus und Terrorismus

    • Verspätungen wegen nicht vorsehbarer Verkehrsdichte

    • Von Dritten betriebene Streike

    • Von anderen Kunden verursachte Probleme

    • Festhaltung vom Fahrzeug von Seiten der Polizei oder anderer Regierungsvertreter

    • andere Umstände, die ein Risiko für die Sicherheit der Passagiere darstellen können
  •  

  • 17. Falls Sicilytransfer.com nicht in der Lage ist, aus Gründen die nicht über die eigene Verantwortung hinausgehen, ihre Kunden zum Zielort zu befördern, wird Sicilytransfer.com ein entsprechendes Fahrzeug anbieten, sei es Bus, Zug, privates Auto, Taxi, usw. Dem Kunde wird freigestellt, ein anderes Fahrzeug zu wählen (Taxi) um das Ziel zu erreichen. Eine Quittung ist erforderlich, um die Erstattung der Unkosten von Sicilytransfer.com zu erhalten.
  •  

  • 18. Die gesetzlichen Rechte des Kunden können in jedem Fall nicht verleugnet oder vermindert werden.
  •  

  • 19. Für all das, was nicht in vorliegenden Bedingungen betrachtet wird, verweist man auf die rechtlichen Bestimmungen in Italien.
  •  

ItalianoIngleseFranceseSpagnoloTedescoRusso
Buch
Registrieren Sie sich